logo renntraining

icon phone +49 (0)176 / 783 484 14

  • Geräuschlimit " JA " und zwar 94/101 dB - keine offenen Auspuffanlagen - unbedingt dB-Eater mitbringen!
  • Die Fahrerbesprechung ist Pflicht für alle
  • Instruktoren, Streckenposten, Krankenwagen Sanitäter sind vor Ort
  • Übernachtung im Fahrerlager ist möglich! Es gibt allerdings keine Boxen in Mettet!
  • Anreise: Am Vortag von 19:00 Uhr – 21.00 Uhr, am Veranstaltungstag ab 07.00 Uhr
  • Tankstelle ist in unmittelbarer Nähe der Rennstrecke
  • Mittagspause von 13.00 Uhr bis 14:00 Uhr - Bistro vor Ort
  • Gruppentausch ist möglich wenn es einen Gegenpart gibt
  • Ein Reifenservice ist vor Ort
  • Ebenso ist ein Fotoservice vor Ort

 

Flaggenkunde

 

roteflagge Rote Flagge: Gefahr auf der Strecke, Abbruch des Turns, Geschwindigkeit sofort vermindern und die Rennstrecke an der Ausfahrt verlassen, nicht an der Unfallstelle stehen bleiben, Überholverbot!
gelbeflagge Gelbe Flagge: Gefahr auf der Strecke, z.B. Unfall oder liegengebliebenes Motorrad, Geschwindigkeit sofort vermindern, Überholverbot!,  Gefahrenstelle passieren, erst wenn die grüne Flagge gezeigt wird kann der Teilnehmer wieder normale Fahrt aufnehmen.
rotgelbeflagge Gelb-rote Flagge: Achtung! Flüssigkeit auf der Strecke, z.B. Öl oder auch Wasser/Kühlflüssigkeit etc. , -  Augen auf!
grueneflagge Grüne Flagge: Gefahr vorüber oder beseitigt, Freie Fahrt.
schwarzeflagge Schwarze Flagge: Gilt einem speziellen Teilnehmer, hier zum Beispiel der Nummer 1 -dieser muss die Rennstrecke am Ende dieser Runde an der Ausfahrt verlassen und sich beim Veranstalter melden.
schwarzeweisseflagge Schwarz-weiss karierte Flagge: Wird gut sichtbar geschwenkt, der Turn ist zu Ende, bitte die Rennstrecke am Ende dieser Runde in die Boxeneinfahrt  verlassen!
Facebook